Querdenker fällt in Topf blauer Farbe und fühlt sich wie Braveheart

Nach den brisanten historischen Vergleichen auf Querdenker-Demonstrationen – zuletzt hatte sich eine 22-jährige mit Sophie Scholl verglichen – gibt es nun einen neuen Erweckungsfall.

Jan K. aus Kassel (37) wollte gerade sein Wohnzimmer blau streichen, als er im Radio die neuesten Meldungen zu den angedachten Pandemie-Maßnahmen hörte. Vor Wut verlor er das Gleichgewicht und landetet mit dem Gesicht voraus in der blauen Farbe. Als er das Schlamassel im Spiegel begutachtete, war ihm klar: Ich bin wie „Braveheart“ William Wallace, der legendäre schottische Freiheitskämpfer!

Sofort begab er sich zur Bühne der am selben Tag stattfindenden Querdenker-Demo, wo er stolz seinen großartigen historischen Vergleich kundtat. Unter den zustimmenden Rufen der tausenden Demonstranten, präsentierte er zum Beweis der Ähnlichkeit mit seinem schottischen Vorbild seinen nackten Hintern.

In der Folge begannen sich die Demonstranten mit historischen Vergleichen zu überbieten: Eine ältere Dame fühlte sich wie Mutter Theresa, da sie hin und wieder ihr Brot mit den Tauben teilte. Als nächstes trat ein bärtiger Mann auf die Bühne, der sich aufgrund unklarer Vaterschafts-Verhältnisse wie Jesus fühlte. Als Beweis führte er an, dass alle Menschen immer drei Kreuze machten, wenn er verschwindet. Außerdem hätte ihn sein bester Kumpel einmal verpfiffen. Und überhaupt – die Juden!

Immer mehr Demonstranten begannen in der Folge in fremden Zungen zu sprechen und hatten eigene Erweckungs-Erlebnisse.

Kritik an den historischen Vergleichen verbietet sich Demonstrations-Organisator Thorsten P. aber ausdrücklich: „Wir heißen auf unseren Demonstrationen Menschen jeden Hintergrunds willkommen. Und wir wollen niemandem vorschreiben, wie man sich zu fühlen hat. Wenn Jan sich wie Braveheart fühlt ist das doch super und wir sollten in dabei unterstützen seine Gefühle zu erforschen. Momentan reitet er nach England, um York niederzubrennen. Eine Wahnsinns-Energie! Und wenn ich mich heute wie ein Trottel fühle, dann möchte ich Sie auch bitten, das zu respektieren.“

Update: Letzten Meldungen zufolge hat sich Jan nun der Blue Man Group angeschlossen.

Lesen Sie hier, warum „Querdenker“ weiter Karnevalsumzüge organisiert.

Foto: PickPik – Beautiful Royalty-Free Photos Sorted By AI

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge