Gegen Namens-Chaos bei Backwaren: Jetzt kommt das BrEUtchen

Endlich wieder eine bitter nötige Gesetzes-Initiative der EU-Kommission: Um die Verwirrung bei der Bezeichnung von Backwaren einzudämmen, soll es jetzt ein EU-weites, einheitliches Konzept zur Klassifizierung von Brötchen geben.

Bisher herrschte insbesondere in Deutschland ein unkontrollierter Wildwuchs an Bezeichnungen. Schrippe, Brötchen, Semmel oder Wecken – an der Bäckertheke bestehen unüberwindbare kulturelle und linguistische Gräben. Selbst in der Religion zeigt sich die Teig gewordene Uneinigkeit: so heißt es im Norden im Vaterunser „unser tägliches Brot gib uns heute“, während es in Bayern „wo san die Semmeln?“ heißt – ein Mitauslöser der Reformation.

Zusätzlich befeuern die Bäckereien selbst mit immer weiteren Namenskreationen das Problem. So wollen sie die Tatsache verbergen, dass sie seit vielen Jahrzehnten nur dieselben lahmen Produkte im Sortiment haben. Ein Riesenproblem für die Konsumenten: Wer in München ein Wikinger-Dünkerli bestellt, erhält ein stinknormales Weißmehl-Brötchen. In Hamburg bekommt er dagegen ein Quinoa-Protein-Reisbrötchen und in Berlin bekommt er Hausverbot.

Deshalb trauen sich viele Kunden beim Bäcker nicht mehr den Mund aufzumachen und bestellen nur noch per Zeigefinger oder mithilfe eines Shopping Beraters.

Wie sieht die Gesetzes-Novelle konkret aus? Ab 2022 soll es nur noch zwei Kategorien an Backwaren geben: BrEUtchen (klein) und BrEUt (groß), sowie pro Kategorie die fünf Klassen: dunkel, hell, Vollkorn, Dinkel und Vortag.

Gelingt es der EU etwas zu vollbringen, woran vor ihr viele gescheitert sind? So konnten sich sowohl Bismarck („Kaiserbrötchen“) als auch Hitler („Gaubrot“) mit ihren Backwaren-Reformen nicht durchsetzen. Der Versuch der Amerikaner im kalten Krieg entscheidende Impulse zu setzen, man denke nur an den Einsatz der legendären Rosinenbrötchenbomber, war ebenfalls nur kurzlebig.

Lesen Sie hier, wie Sie jetzt noch zum Bitcoin-Millionär werden können.

Originalbilder (bearbeitet): https://pixabay.com

Share and Enjoy !

0Shares
0 0